Corona-Pandemie: Raumluftfilter, Schnelltest, Videosprechstunde

Info Corona

Corona-Pandemie: Raumluftfilter, Schnelltest, Videosprechstunde

Liebe Eltern und liebe Patient/innen,

leider steigen die Erkrankungsfälle durch COVID-19 deutlich an, unser Alltag wird spürbar durch die Einschränkungen der Corona-Pandemie beeinflusst.

Trotz dieser Einschränkungen sind wir weiterhin zu den gewohnten Zeiten in unserer Praxis für Sie da! Geplante Termine wie z.B. Impfungen und Vorsorgen finden uneingeschränkt statt.

Bitte beachten Sie weiterhin bei einem Besuch in unserer Praxis:

  • Ab 15 Jahre ist es auch in Arztpraxen verpflichtend eine FFP2-Maske zu tragen
  • Bitte beim Besuch in unserer Praxis nur 1 Begleitperson pro Kind mitbringen
  • Bitte für jeden Termin telefonisch anmelden, damit jeder Patient ohne langen Aufenthalt im Wartezimmer rasch in das Behandlungszimmer gebracht werden kann

 

Corona-Antigen Schnelltest

NEU: Kostenloser Corona-Antigen-Schnelltest 1 x pro Woche für jeden Bürger

Corona Schnelltest

Entsprechend der neuen bayerischen Teststrategie vom 08.03.2021 kann jeder asymptomatische Bürger 1 x pro Woche präventiv einen Corona-Antigen-Schnelltest in einer Arztpraxis, einer Apotheke oder einem Testzentrum kostenlos durchführen lassen.

 

Neu ist auch, dass ein Corona-Antigen-Schnelltest zur Wiederzulassung von Kindern in Kindergärten und Schulen nach Erkrankung bzw. bei leichten respiratorischen Symptomen des Kindes wie Schnupfen erforderlich ist. Zudem kann auch eine vom Gesundheitsamt angeordnete Quarantäne durch einen negativen Corona-Antigen-Schnelltest an Tag 14 beendet werden.

Wir führen diese Schnelltests für Sie und Ihre Kinder sehr gerne durch. Ein Ergebnis liegt nach 15 Minuten vor.

Corona-Schnelltests sind bezüglich einer COVID-19 Erkrankung nur geringfügig weniger aussagekräftig als eine PCR-Untersuchung. Sie eignen sich sehr gut, um eine derzeitige Ansteckungsgefahr aufzudecken. Dies ist z.B. wichtig, wenn man leichte Symptome wie Schnupfen hat und rasch wissen möchte, ob man eine Gefahr für seine Mitmenschen darstellt.

Bei einem positiven Ergebnis entnehmen wir sofort einen weiteren Abstrich und leiten diesen zur PCR-Untersuchung an ein Fachlabor weiter. Zudem erfolgt eine Meldung an das Gesundheitsamt. Der Patient muss sich bis zum Vorliegen des PCR-Ergebnisses unmittelbar in Quarantäne begeben.

Wichtig ist, dass ein negatives Ergebnis in einem Corona-Antigen Schnelltest keine 100 %-ige Sicherheit bedeutet, die allgemein gültigen AHA-L Regeln sollten weiterhin eingehalten werden. Zudem kann ein Corona-Antigen Schnelltest keine Aussage über eine zurückliegende oder zukünftige COVID-19 Infektion machen, es handelt sich um eine Momentaufnahme.

 

Raumluftfilter

Unsere Praxis legt seit jeher großes Augenmerk auf Ihre Gesundheit und Sicherheit.

So schützen unsere 2 getrennten Wartezimmer für Patienten mit und ohne Infekte Sie und Ihre Familien!

Um besonders in den Wintermonaten die Sicherheit im Infektwartezimmer zu erhöhen, haben wir einen HEPA-Luftreiniger angeschafft. Dieser Hochleistungs-Partikel-Filter filtert die Luft im Wartezimmer und entfernt dabei Bakterien, Viren und Aerosole aus der Luft. Das Risiko einer Krankheitsübertragung wird dadurch deutlich minimiert!

Damit sorgen wir auch in der anstehenden Infektzeit für hygienisch frische Raumluft und ermöglichen Ihnen einen noch gefahrloseren Besuch unserer Kinderarztpraxis.

 

Videosprechstunde

Wir möchten Sie nochmal gerne an die Möglichkeit erinnern, auch mittels Videosprechstunde mit uns Kontakt aufzunehmen. Gerne können Sie auch Fotos per E-Mail an uns schicken und sich anschließend telefonisch beraten lassen. Dadurch entstehen keine zusätzlichen Kosten für Sie! Die Abrechnung erfolgt bei gesetzlich versicherten Patienten über die elektronische Gesundheitskarte bzw. mittels Rechnung entsprechend den Vorgaben der GOÄ (Gebührenordnung für Ärzte) für privat versicherte Patienten.

Wir benötigen lediglich eine SCHRIFTLCHE EINVERSTÄNDNISERKLÄRUNG von Ihnen, welche Sie uns per Email oder Post zukommen lassen können.

Eine ausführliche Anleitung sowie weitere wichtige Informationen über die Videosprechstunde finden Sie HIER.